FANDOM


Eine Königliche Fee ist eine Feenstufe für Prinzessinen. Um diese Stufe zu erreichen muss die Fee mindestens 16 Jahre alt sein, und auf die Spezielle Adelsschule für Feen auf Solaria gehen. Eine Königliche Fee ist ungefähr zu stark wie eine fortgeschrittene Enchantix-Fee, allerdings verfügt eine Königliche Fee über die macht, menschen zu kontrollieren. Die Verwandlungsstufe dient auch eher der Verteidigung anstatt des Angriffs. Die Schutzmauern einer Königlichen Fee zu durchbrechen ist unmöglich.

Bei Geschwistern wird nur eine Fee eine Königliche Fee, die andere wird dann auf eine Normale Feenschule gehen. Die Eltern entscheiden dies ab dem 3. Lebenjahr der 2. Tochter.

Königliche Feen sind:

Vorgemerkt sind: (also die Feen, die eines Tages eine Königliche Fee werden sollen)

  • Prinzessin Stella (Solaria)
  • Prinzessin Layla (Andros)
  • Prinzessin Bloom (Domino)
  • Prinzessin Roxy (Erde)
  • Miele (Lynphea)

Eventuelle Königliche Feen:

Unterschied einer Königlichen Fee zu anderen Feen (Aussehen)Bearbeiten

Eine Königliche Fee hat sehr große, edle Flügel, die meist mit silber oder gold verziehrt sind. Außerdem trägt eine Königliche Fee kein einfaches Outfit, sondern ein langes, gerüschtes Kleid. Jede Königliche Fee besitzt auch ein besonderes Zepter, welches Stella schon früher bekam.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki